Module mit defekten Solarkabeln

Wie kommt es zu Modulen mit defekten Solarkabeln?

Bei Module mit defekten Solarkabeln, handelt es sich um einen oft auftretenden Fehler an Photovoltaikmodulen. Zwar werden Photovoltaikmodule werden mit intakten Solarkabeln ausgestattet, aber es gibt dennoch einige Ursachen, warum Solarkabel kaputt gehen können. Die meisten Module mit defekten Solarkabeln treten in Folge von Tierverbiss auf. Vor allem Ratten, Mäuse und Marder haben es auf die Kabel abgesehen. Aber auch scharfe Kanten und eine unsachgemäße Installation kann kaputte Kabel nach sich ziehen.

Welche Auswirkungen haben Module mit defekten Solarkabeln?

Defekte Solarkabel können einen direkten Einfluss auf die Leistung der Photovoltaikmodule haben. Auch wenn die Kabel nur an einigen Stelle mit klein Bissspuren, Rissen oder Schnitten versehen sind, können diese einen großen Einfluß auf die Leistung eines Moduls und der ganzen Photovoltaikanlage haben. Vor allem bei feuchtem Wetter machen sich an den Solaranlagen sogenannte Isolationsfehler bemerkbar. Dieser wiederum führen dazu, dass die Anlagen weniger oder keinen Strom produzieren. Mit einer Isolationsmessung kann man aber relativ einfach Fehler an der Photovoltaikanlage aufdecken und beheben.

null
Hier finden Sie neue und gebrauchte Photovoltaikmodule.
Jetzt suchen

Kann man Module mit defekten Solarkabeln verkaufen?

Werden Module mit defekten Solarkabeln angeboten, dann handelt es sich dabei meistens um Produkte aus Versicherungsfällen. Oft haben die Module keine anderen Fehler oder Schäden und werden ausschließlich wegen der kaputten Kabel ausgetauscht. Daher können Module mit defekten Solarkabeln meist ohne Probleme verkauft werden. Werden im Anschluss die Kabel vor erneuter Installation erneuert, steht einem Weiterbetrieb der Module nichts entgegen.

Sie wollen PV Module mit defekten Solarkabeln verkaufen?

Sie haben Produkte aus dem Photovoltaik Insolvenz? Nutzen Sie unser Formular und bieten Sie uns PV Module mit defekten Solarkabeln an.